BIOS Update - Mainboard K7S5A v. Elitegroup

#0
20.11.2003, 21:30
Member

Beiträge: 99
#1 Hi!

Wer kann mir helfen damit ich das richtige Biosupdate installiere.

Habe hier schon geschaut, aber da gibt es mehrere mit der gleichen Bezeichnung.

Wie finde ich das richtige Update für mein Mainboard.
Seitenanfang Seitenende
20.11.2003, 21:50
Member
Avatar Emba

Beiträge: 907
#2 also wenn du definitiv das K7S5A hast, dann kommt nur Rev. 1, 3.1, 3.1B und evtl. Pro in Frage (letzteres würde aber auch direkt auf dem mobo stehen)

schau also dir das mobo mal an (platine) und dann findest du klein aufgedruckt die genaue bezeichnung und irgendwo "Rev x.x"

dieses bios ziehst du dir dann
ggf. würde aber auch die updateroutine des flashprogrammes vor weiterem schaden bewahren, obwohl ich mir da bei ECS nicht ganz sicher bin ;)

greez
Seitenanfang Seitenende
20.11.2003, 21:51
Member

Beiträge: 293
#3 am einfachsten wäre es,wenn du noch den original karton oder so von deinem mainboard hast.da haste wenigstens die GENAUE Produktbezeichnung.
Und dann im netz danach suchen.

So mach ich es auf jeden fall immer,aber bin mir sicher es gibt da auch noch andere methoden.

aber was sicher ist,du brauchst entweder ein bios update das für jedes mainboard dieser marke funktioniert(wird es aber wohl kaum geben) oder du musst die genaue bezeichnung von dem mainboard rauskriegen.
__________
Wir leben in einer kranken welt,aber ich bin stolz,dass ich dazu gehöre!
Seitenanfang Seitenende
20.11.2003, 21:52
Member

Beiträge: 293
#4 stimm!
noch ne möglichkeit ;)

auffem mainboard selbst nachgucken ;)
__________
Wir leben in einer kranken welt,aber ich bin stolz,dass ich dazu gehöre!
Seitenanfang Seitenende
20.11.2003, 22:01
Member

Themenstarter

Beiträge: 99
#5 Hab den Rechner schon offenund hab auch schon auf dem Mainboard geschaut, nur kann ich da nicht wirklich die Lösung finden.

Den Karton hab ich auch noch, aber da steht genau so wenig drauf.
Seitenanfang Seitenende
20.11.2003, 22:15
Member
Avatar Emba

Beiträge: 907
#6 hab selber hier nen K7S5A und da steht die revision drauf

trotzdem hättest du mal selbst genauer auf die site schauen können

-> bios für Rev. 1.1, 3.1 das selbe
-> kein bios-update für 3.1B
Pro und K7S5A2 sind andere ausführungen, die so auch in der produktbeschreibung (und somit auch auf dem karton) zu lesen sein sollten, wenn sie denn vorhanden sind

=> für dich kommt meines erachtens nach nur dieses bios in frage
ftp://ftp.ecs.com.tw/bios/mb/k7/k7s5a/k7s5a021029tsd.exe

die bios rev. ist schwer auf dem mobo zu finden, aber lt. ECS immer auf dem mobo aufgedruckt

greez
Seitenanfang Seitenende
20.11.2003, 22:54
Member

Themenstarter

Beiträge: 99
#7 Ich hab zwar was gefunden auf dem Mainboard, aber mit dem kann ich nichts anfangen.

686
AMIBIOS
© 1999
BC 44
3127

Oder hat das eine wichtige Bedeutung?
Seitenanfang Seitenende
20.11.2003, 22:58
Member
Avatar Emba

Beiträge: 907
#8 hat damit nix zu tun,
lies dir meinen beitrag oben noch mal durch und starte das update ;)

greez
Seitenanfang Seitenende
20.11.2003, 23:08
Member

Themenstarter

Beiträge: 99
#9 Hab mir deinen Beitrag schon gelesen, es ist wirklcih schwerd zu finden auf dem Mainbord.

Hoffe das das wirklich das richtige Update ist. Verlasse mich auf deinen Rat. ;)
Seitenanfang Seitenende
20.11.2003, 23:25
Member

Themenstarter

Beiträge: 99
#10 So eine ".rom" Datei hatte ich schon mal, aber zum Installieren braucht man eine exe bzw. com Datei.

Wo bekomme ich die noch her?
Seitenanfang Seitenende
21.11.2003, 08:30
Member
Avatar Emba

Beiträge: 907
#11 lade dir das flash-tool runter, was genau daneben (neben dem link zum .rom) als kleiner image-link angegeben ist

greez
Seitenanfang Seitenende
28.11.2003, 01:17
...neu hier

Beiträge: 5
#12 Hallo!

Das Biosupdate für Rev. 1.x und 3.x ist, wie schon erwähnt, gleich!
Auf der mitgelieferten Treiber CD ist auch ein Flashtool enthalten!
Flashtool kannst Du aber auch von der Elitegroupseite herunterladen!

Die neueste Version ist die Datei:
k7s5a021029tsd.exe
wurde auch schon erwähnt!

Das Update solltest Du unbedingt unter DOS (DOS-Startdiskette) durchführen!

1. DOS-Startdiskette erstellen (Unter Windows XP über Arbeitsplatz/Laufwerk A:/formatieren/DOS-Startdiskette erstellen)
2. Die Updatedatei únd Flashtool auf die Diskette kopieren
3. Mit Diskette starten und Flashtool starten (Namen des Flashtools merken!)
4. Pfad (A:/)zum Update und Dateinamen eingeben (Namen der Datei merken!)
5. Alte Version sichern (Gibt das Flashprogramm zur Auswahl!)
6. Update wird "OK" durchgeführt
7. PC erst nach Abschlußmeldung herunterfahren!
8. PC neu starten und sofort in die Bios-Einstellungen gehen
9. "Default Settings" laden und speichern
10. PC startet nicht? Jumper zum löschen der der im flüchtigen Speicher geladenen Einstellungen setzen! Siehe Mainboardbeschreibung! Jumper neben der Mainboardbatterie!
11. PC startet trotzdem nicht mehr!
12. Schick mir eine Nachricht, weil ich ein Programmiergerät zum beschreiben von Biobausteinen oder einen Ersatzbaustein für dich habe!

MfG! Mathias


MfG! Mathias
Seitenanfang Seitenende
05.12.2003, 17:02
Member

Themenstarter

Beiträge: 99
#13 Danke für die Erklärung. Nur eine Mainboardbeschreibung habe ich nicht mehr.

Hoffe ich bekomm das Update hin. Bei meinem alten Mainboard war es nicht so kompliziert. :-)
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: