Bedenkenlos alle *.tmp und *.temp Dateien löschen?

#0
26.03.2008, 12:30
Member

Beiträge: 415
#1 Mit welchem Programm, bzw. wie lösche ich am besten / angenehmsten alle *.tmp und *.temp Dateien (regelmäßig)? Bzw. kann ich überhaupt bedenkenlos alle diese Dateien löschen? Gibt es weitere, die regelmäßig gelöscht werden sollten?

Ich verwende die aktuelle Version von CCleaner, so daß ich dachte, das Programm würde bei jedem Einsatz beiAktivierung der entsprechenden Checkbox eben diese Dateien löschen, bei einer Suche finde ich aber 640 verschiedenster dieser Dateien. Wie kommt das? Welches Programm wäre ansonsten empfehlenswert?

Nette Grüße, Dirk
__________
- aktuelles Vista Home Premium, alle Service Packs
- Windows 7 Home Premium Build 7600
Seitenanfang Seitenende
26.03.2008, 16:38
Ehrenmitglied
Avatar Sabina

Beiträge: 29434
#2 Hallo,
ich arbeite neben CCleaner gern mit dem TuneUp - allerdings ist das ein kostenpflichtiges Proggie.
http://www.virus-protect.org/reinigungstoolsregistry.html

im Grunde kann man alle temp-Dateien entfernen, allerdings gibt es auch wichtige, wie z.b von Druckern usw.

oder: (XP)
Start - Programme - Zubehör - Systemprogramme - Datenträgerbereinigung
- Click:Temporäre Internet Files/Temporäre Internet Dateien, o.k.
- Click:Temporäre Dateien, o.k



__________
MfG Sabina

rund um die PC-Sicherheit
Seitenanfang Seitenende
26.03.2008, 17:15
Member

Beiträge: 3306
#3

Zitat

Biffle postete
Mit welchem Programm, bzw. wie lösche ich am besten / angenehmsten alle *.tmp und *.temp Dateien (regelmäßig)?
Schreib dir doch einfach ein Skript wie z. B. hier beschrieben (VB Script):
http://www.johntopley.com/oldblog/kb/wsh/0013.html

Löschen kann man außerdem alles in %TEMP%, die Temporary Internet Files und IE Cookies wenn man mag. Wie das per Batch geht ist hier beschrieben:
http://board.gulli.com/thread/519084-temporary-internet-files-per-bat-lschen/

Das Skripting egal in welcher Sprache ist schnell gelernt (Google) und anschließend kannst du das Programm per Windows Taskplaner regelmäßig laufen lassen ganz wie du willst oder auch einfach bei jedem Windows Start. Fertige Programme egal ob kostenpflichtig oder nicht sind da im Zweifelsfall eher noch unflexibler.

Vom technischen Hintergrund mal abgesehen solltest du dir aber mal überlegen ob solche Löschorgien wirklich sinnvoll sind (wie voll ist deine Festplatte?) oder du das eher wegen dem "Wohlfühl Effekt" machen willst.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
26.03.2008, 17:34
Member

Themenstarter

Beiträge: 415
#4 Vielen Dank für Eure Antworten!

Zitat

oder: (XP)
Start - Programme - Zubehör - Systemprogramme - Datenträgerbereinigung
- Click:Temporäre Internet Files/Temporäre Internet Dateien, o.k.
- Click:Temporäre Dateien, o.k
Das hatte ich auch schon versucht, viel gefunden wurde nach dem ich CCleaner verwendet hatte dabei nicht, war wohl von CCleaner schon gelöscht worden, was zu löschen möglich war.

Die mit der Windows Such-Funktion (Explorer) gefundenen tmp/temp-Dateien ließen sich nur zu einem geringen Teil löschen, danach lief mein System nicht mehr vernünftig, nach dem Hochstarten schaltete sich der Rechner wieder einmal aus, momentan "läuft" er wieder, weiß nicht, ob das Löschen der Dateien (habe sie wiederherstellen - zumindest in soweit das möglich war - lassen im Papierkorb) herrührte.

Zitat

Schreib dir doch einfach ein Skript wie z. B. hier beschrieben (VB Script):
http://www.johntopley.com/oldblog/kb/wsh/0013.html
Klingt schon ein bißchen aufwendig, dachte ja, so etwas sollten eigentlich Programme wie CCleaner machen (aber da ich nach dessen Einsatz noch ca. 670 derartige Dateien gefunden hatte, scheint das ja nicht so recht zu funktionieren, vielleicht waren sie nicht löschbar).

Zitat

Vom technischen Hintergrund mal abgesehen solltest du dir aber mal überlegen ob solche Löschorgien wirklich sinnvoll sind (wie voll ist deine Festplatte?) oder du das eher wegen dem "Wohlfühl Effekt" machen willst.
Tja, ob das wirklich sinnvoll ist weiß ich leider nicht (hatte es gehofft, mein System läuft extrem schlecht), so wie es sich mir darstellt (es läuft nichts besser), offenbar eher nicht. Auf meinen Festplatten müßte genug Platz sein, ca. 30 bis 50% freier Platz. Scheint also nicht so effektiv zu sein so ein Löschen, so daß ich derartige „Löschorgien“ in der Tat nicht zu brauchen scheine.

Herzlichen Dank, nochmals, auch für Links und Screenshot, nette Grüße, Dirk
__________
- aktuelles Vista Home Premium, alle Service Packs
- Windows 7 Home Premium Build 7600
Seitenanfang Seitenende