Sicherer PW-Zugang zur Oberfläche Fritzbox 7170

#0
15.01.2007, 17:35
...neu hier

Beiträge: 3
#1 Hallo,
ich habe seit kurzem eine FBF7170 (hatte vorher eine 7050). Folgendes Problem: im Netzwerk sind mehrere Parteien, leider gibt es laut AVM bei der 7170 nur ein Netzwerk, also alle PC sind im gleichen IP-Bereich. Wie kann ich den Zugang zur Fritzbox absichern? Mein Sohn könnte ohne weiteres mein Passwort über Netscanner mitschneiden, da ja die Seite zur Passworteingabe nicht verschlüsselt ist und somit ohne Probleme "abgehört" werden kann.
Hat jemand eine Idee, wie man die Passworteingabe absichern könnte.

Würde mich freuen wenn jemand eine Lösung für mich hätte.
Ich habe Windows XP-prof. SP2

MFG
Niels
Seitenanfang Seitenende
15.01.2007, 21:29
Member

Beiträge: 343
#2 abend,
ich hab zwar von netzwerk nicht so viel ahnung aber ich graub das geht nicht,
hat dein Sohn den soviel Ahnung der der das raubekommen könnte??
außerdem 100%ige Sicherheit gibts nicht und wird es auch nie geben,
den dein Sohn könnte ja, zum Beispiel, die Fritzbox reseten
MfG
Typ
__________
Es ist richtig, wenn Politiker behaupten: Der Mensch ist Mittelpunkt.
Falsch ist nur die Schreibweise gemeint ist: Der Mensch ist Mittel. Punkt.
Seitenanfang Seitenende
15.01.2007, 22:37
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2252
#3 Hallo Niels,

ansich ist da nichts zu machen. Die FritzBox unterstützt per default nur http.

Zudem ist in der FritzBox ja ein Switch. Ein Netscanner ist mE nur erfolgsversprechend, wenn ein Hub dazwischengeschaltet wäre.

Dennoch wäre ein Gespräch mit dem Sohn am erfolgsversprechendsten.

Evtl. könnte man am Rechner des Sohnes noch mit wildem subnetting arbeiten, aber das ist mE quatsch. Er scheint ja auch schon genug know-how zu haben um evtl. im Netz zu sniffen...
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
16.01.2007, 05:15
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#4 Hi,
danke für die Hinweise, mein Großer hat es meines Wissens noch nicht versucht, aber mich stört es, das er einfach auf dem Netz mitscannen kann. Er hat mich ja darauf aufmerksam gemacht. Die FB hat 4 Netzwerkanschlüsse, und die funktionieren wie ein Switch /Hub. Bei der alten 7050 gab es wenigstens zwei getrennte Netzwerke.
Dachte es gäbe irgendwie eine Möglichkeit, das sniffen, wenn ich auf die Box zugreife zu unterbinden.
mfg
niels
Seitenanfang Seitenende
16.01.2007, 15:37
Member

Beiträge: 647
#5 Schau mal ins Handbuch ab Seite 78, da steht schön beschrieben wie man mit der FB das Netzwerk teilen kann, das sollte dann auch das sniffen über Promiscious mode etwas erschweren. *g
__________
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen...
Seitenanfang Seitenende
16.01.2007, 15:53
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#6 Hallo heptamer666,
NW teilen geht leider nur WLAN LAN, WLAN ist bei mir schlecht, müsste immer mit Notebook und zusätlicher W-Lankarte ran. Habe ich auch schon gemacht, war mir aber zu umständlich. Dachte es geht viel einfacher. Werde mal an AVM schreiben, vielleicht regt die das zu einer neuen Version an. Vor allem wegen der Kindersicherung.
Seitenanfang Seitenende