Ordner mit Passwort schützen?

Thema ist geschlossen!
Thema ist geschlossen!
#0
08.04.2005, 21:04
...neu hier
Avatar Gil-galad

Beiträge: 8
#1 Ich möchte einen Ordner mit einem Passwort versehen. Kann mir jemand helfen.
(Ich möchte aber keine Verschlüsselung)

Es soll so sein dass wenn ich auf den ordner klicke ich erste ein Passwort eingeben muss!!!
__________
"Die Religion ist eine Erfindung der beherschenden Masse, um den Armen das Leben auf Erden zu erleichtern"
Marx
Dieser Beitrag wurde am 08.04.2005 um 22:44 Uhr von Gil-galad editiert.
Seitenanfang Seitenende
09.04.2005, 12:51
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2161
#2 mmmh soso, wo ist der Sinn ;)

also ich würde einfach einen Winzip / ZIP Ordner mit Passwort Schutz anlegen.
Windows bietet sowas meiner Meinung nach von Haus an nicht an

Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
09.04.2005, 16:05
...neu hier

Themenstarter
Avatar Gil-galad

Beiträge: 8
#3 Bist du sicher dass es kein Programm oder so was für normal Ordner gibt
__________
"Die Religion ist eine Erfindung der beherschenden Masse, um den Armen das Leben auf Erden zu erleichtern"
Marx
Seitenanfang Seitenende
09.04.2005, 16:19
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2161
#4 oder doch unter XP und beim NTFS Filesystem
(ansonsten ist die Funktion grau hinterlegt)

Zitat

unter XP:

auf den ordner rauf

-> rechte maustaste
-> eigenschaften
-> erweitert
-> Inhalt verschlüsseln

um das übersichtlicher zu gestalten kannst du die verschlüsselten ordner/dateien andersfarbig anzeigen lassen.

-> explorer
-> extras
-> ordneroptionen
-> ansicht
-> haken bei "verschlüsselte oder komprimierte daten.......in anderer farbe anzeigen lassen"

in diesem fall wäre es grün

das setzt allerdings voraus das du benutzerbezogen arbeitest und natürlich NTFS nutzt. ein anderer bekommt dann ein "zugriff verweigert".
du selbst als derjenige der die daten verschlüsselt hat, bekommst davon nichts mit...es läuft transparent ab.
Programme

FolderAccess
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13015064.html

Steganos Security Suite 3 http://php.zdnet.de/download/showprg-wc.php3?id=de00CB
PGP 7.03 (Pretty Good Privacy) http://www.pgpi.org/products/pgp/versions/freeware/
Mittels dieser Programms kann man ein virtuelles Laufwerk (hier ‚Safe’ genannt) erstellen, dessen Größe man, je nach Bedarf, frei wählen kann

sowie
http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=33&id=2361 oder
http://www.baxbex.de/fs_faq.html <- kostenpflichtig

bitte auch dieses Thema ansehen: http://board.protecus.de/t23184.htm

Greetz Lp
Dieser Beitrag wurde am 09.04.2005 um 16:20 Uhr von Laserpointa editiert.
Seitenanfang Seitenende
10.04.2005, 17:21
Member
Avatar Spike20

Beiträge: 504
#5 Bei der XP Aktion musst du darauf acht geben, dass wenn das System neu installiert oder den Benutzer löschst, deine Daten unwiederruflich verloren sind.

Gruß Spike
__________
Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.
(Mark Twain)
Seitenanfang Seitenende
17.01.2007, 14:38
...neu hier

Beiträge: 1
#6 @Laserpointa


Das funktioniert aber nur unter XP Pro!

Ich suche sowas für XP Home SP2

Kannst du mir da auch helfen?
Seitenanfang Seitenende
17.01.2007, 15:01
Member

Beiträge: 343
#7 hallo,
nee angeblich soll das über regedit.exe irgentwie geh habs aber schon mehrfach probiert ging aber nicht
was aber auch nicht übel ist ist das Programm truecrypt
__________
Es ist richtig, wenn Politiker behaupten: Der Mensch ist Mittelpunkt.
Falsch ist nur die Schreibweise gemeint ist: Der Mensch ist Mittel. Punkt.
Seitenanfang Seitenende
25.05.2007, 09:28
...neu hier

Beiträge: 1
#8 Hallo erstmal,
Ich habe soeben meine XP Home Edition auf windows xp Professionel geändert.
Das geht ganz einfach mit dem tool von Chip.de
Man öffnet einfach den ordner und es erscheint die Frage ob man nun
Windows XP Home in Windows XP Home/Pro ändern möchte.
Dieses Tool enthält auch die Funktion von XP Home/Pro wieder auf das normale
XP Home zurückzusetzen.
Hier der Link:

http://www.pcwelt.de/downloads/heft-cd/03-06/131179/

Ich hoffe euch ist damit geholfen.
DIESES TOLL IST 100% LEGAL

PS: Ich würde gerne noch wissen wie man nun seine Ordener mit einem Passwort verseht.
Seitenanfang Seitenende
23.10.2007, 15:18
Member

Beiträge: 276
#9 ich würde da ein programm suchen mit dem ich einen ordner auf meiner externen festplatte schützen kann

auf meine videos und musik darf jeder zugreifen aber meine privaten sicherungen hätte ich doch ganz gerne gesichert

muss aber jetzt kein hochsicherheitsschutz sein da ich die festplatte sowieso nur vertrauenswürdeigen personen leihen würde aber auch die brauchen meine privaten dateien nicht alle sehen
Seitenanfang Seitenende
17.11.2007, 23:19
Member

Beiträge: 13
#10 vielleicht ist "Microsoft Private Folder" etwas f. dich.

Zitat:

Das kostenlose "Private Folder" von Microsoft verschlüsselt vertrauliche Daten auf Ihrem PC.

"Microsoft Private Folder" generiert einen neuen Ordner auf Ihrem Desktop, den Sie per Passwort verschlüsseln können. Jede dorthin verschobene Datei kann nur mehr nach Eingabe des richtigen Kennworts geöffnet werden.

Hinweis: "Microsoft Private Folder" prüft während der Installation die Authentizität des Windows-Keys. Ohne diesen WGA-Check kann die Freeware nicht gestartet werden.


von der EFS verschlüsselung würde ich die Finger lassen, zu kompliziert, auch wenn es auf den ersten eindruck nicht so aussieht.

oder du nimmst truecrypt, damit kannst du containerdateien erstellen die du dann als laufwerk in dein system hängst, oder du verschlüsselst eine komplette partition.
truecrypt ist kostenlos.

aber wie bei jeder verschlüsselung.....nicht das passwort vergessen![/i]
Seitenanfang Seitenende
10.11.2008, 09:08
...neu hier

Beiträge: 1
#11 Hallo,
hier ist ein Shareware Utility ($39.95). Soviel ich weiß, ist es möglich eine Lizenz kostenlos erhalten, wenn du help file ins Deutsche übersetzen hilfst.

Link:
http://www.folder-password-expert.com
Seitenanfang Seitenende