svchost.exe = 100% volle Auslastung was tun?

#0
05.09.2004, 13:38
...neu hier

Beiträge: 2
#1 Ich brauce dringend hilfe ihr glaubt nicht auf wie vielen seiten ich jetzt schon war und immer noch keine hilfe gefunden habe das problem ist ich kenne mich nicht sehr mit computer aus sonst währe ich darauf gekommen naja egal seit paar tagen spint mein svchost.exe er steht bei der cpu auslastung auf 100% das geht echt nicht klaar ich habe auch schon norton und stinger laufen lassen nicht,


ICHE MHE EUCHE EH EINE ANGEBOTE WASE DUHE NICHE ABLEHNE KANSTE

könt ihr mir bitte helfen was ich da machen soll ich wäre euch sehr dankbaar
Seitenanfang Seitenende
05.09.2004, 14:26
Member

Beiträge: 98
#2 Das hat doch nich lange nichts zu sagen.
Schau hier:

Seitenanfang Seitenende
05.09.2004, 14:53
Member

Beiträge: 1516
#3 http://board.protecus.de/t189.htm
Viel Spaß. Gibt eine ganze Menge Möglichkeiten.

@djin was willst du uns damit sagen? Der Fehler mit den Prozenten kommt wahrschinlich durch die Updatehäufigkeit und ist sowieso nur minimal.
__________
°<- Vorsicht Trollköder und Trollfalle -> {_}
Seitenanfang Seitenende
05.09.2004, 15:04
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 2
#4 Ich meine so Herr Djin
[img]C:\Dokumente und Einstellungen\Amir the King\Desktop\unbenannt.bmp[/img]
der svchost zeigt 100% an und der lerlaufprozesor nur 0%
das ergibt bei der cpu auslastung 100%
Seitenanfang Seitenende
07.09.2004, 13:19
...neu hier

Beiträge: 2
#5 Gib mal eine Logdatei von Hijackthis an. Hier scheinen mehrere
Trojaner gleichzeitig zu arbeiten......
Seitenanfang Seitenende
07.09.2004, 17:10
Member

Beiträge: 103
#6 Ich hatte das gleiche Problem hab hier auch schon gepostet aber vom einen auf den andern Tag hats aufgehört. Bei mir kams immer wenn ich ins Internet wollte und ich habs dann einfach immer beendet
__________
clockwork orange
Seitenanfang Seitenende
05.10.2004, 18:59
...neu hier

Beiträge: 1
#7 Hi, vielleicht kann ich da helfen: Ich habe WinXP SP2 und auch diese 100%-Probleme.
Manchmal hilft einem die Zeit (vor allem die, die man hat wenn man mit "gelbem Schein" schachmatt gesetzt ist.
Also was war die Ursache bei mir?
Vorab: im Taskmanager trat der Prozess svchost.exe als eine von zwei Netzwerkprozessen immer periodisch (20-30sek Abstand)auf und sabotierte meine Videofilmschneidearbeiten!
Behelfsmäßig habe ich dann den Prozess im Taskmanager einfach beendet, was auch keine Konsequenzen hatte.
Nun in dieser Zeit mit gelbem Schein habe ich mir maldie laufenden Dienste in der Systeminformation angesehen und etwas experimentiert:
Nach Beenden des Prozesses und aktualisieren der Dienste anzeige meldete als einziger Dienst der "Dnscache" als Änderung "angehalten".
Startmodus war "Automatisch".
Der Rest war sagen wir mal Intuition ;)
Rein in die Systemsteuerung, Computerwaltung angeklickt und Dienste aufgerufen!
Da gibt es den DNSClient! Den hab ich markiert, mit der rechten Maustaste seine Eigenschaften aufgerufen und die Startart von Automatisch auf Deaktiviert gesetzt! Übernehmen geklickt und raus.
Ja, - und 'nu is Ruh! Nach Neustart natürlich. Aber Prozessorchen klagt nicht mehr.
Probierts mal;)
Seitenanfang Seitenende
05.01.2005, 15:43
...neu hier

Beiträge: 2
#8 Hi ich habe das gleicht problem mit der svhost.exe hier meine logfile

Logfile of HijackThis v1.99.0
Scan saved at 15:36:40, on 5.1.2005
Platform: Windows XP (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 (6.00.2600.0000)

Running processes:
C:\WINNT\System32\smss.exe
C:\WINNT\system32\winlogon.exe
C:\WINNT\system32\services.exe
C:\WINNT\system32\lsass.exe
C:\WINNT\system32\svchost.exe
C:\WINNT\System32\svchost.exe
C:\WINNT\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\AVPersonal\AVGUARD.EXE
C:\Programme\AVPersonal\AVWUPSRV.EXE
C:\WINNT\System32\CTsvcCDA.exe
C:\Programme\KEN!\KENCLI.EXE
C:\WINNT\System32\nvsvc32.exe
C:\WINNT\System32\wuauclt.exe
C:\WINNT\Explorer.EXE
C:\WINNT\System32\wuauclt.exe
C:\Programme\Java\j2re1.4.2_04\bin\jusched.exe
C:\Programme\KEN!\kentbcli.exe
C:\WINNT\System32\CTHELPER.EXE
C:\Programme\Creative\SBLive\AudioHQ\AHQTBU.EXE
C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware SE Professional\Ad-Watch.exe
C:\Programme\Razer\razertra.exe
C:\Programme\AVPersonal\AVGNT.EXE
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\D-Tools\daemon.exe
C:\PROGRA~1\ICQ\ICQ.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\PSYCH0_K!LL0R\Desktop\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://google.icq.com
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://lxidjoqozehzut.org/_1sBHz3AvM/OpINdaFV8MtN00GfOXT/mdikjGTqXEB8.php
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://192.168.115.1:3128/ken.html
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = http://www.zrpycexgjwcrawkhl.net/_1sBHz3AvM9N/5UT8qgzDx2cLl7/HvLRQ5z1RIsqGcC6gORUPFBslYZ0vDS6XolO.jpg
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyServer = http=192.168.115.1:3128;https=192.168.115.1:3128;ftp=192.168.115.1:3128;socks=192.168.115.1:1080
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = localhost
R3 - URLSearchHook: ICQ Toolbar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - C:\Programme\ICQToolbar\toolbaru.dll
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 6.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {BDCF5670-9FA6-713A-D466-AD3623B28B65} - C:\DOKUME~1\PSYCH0~1\ANWEND~1\MEDIAR~1\liteatom.exe
O3 - Toolbar: ICQ Toolbar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - C:\Programme\ICQToolbar\toolbaru.dll
O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINNT\System32\msdxm.ocx
O4 - HKLM\..\Run: [Synchronization Manager] mobsync.exe /logon
O4 - HKLM\..\Run: [UpdReg] C:\WINNT\UpdReg.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\j2re1.4.2_04\bin\jusched.exe
O4 - HKLM\..\Run: [REGSHAVE] C:\Programme\REGSHAVE\REGSHAVE.EXE /AUTORUN
O4 - HKLM\..\Run: [LoadQM] loadqm.exe
O4 - HKLM\..\Run: [KEN Taskbar Client] "C:\Programme\KEN!\kentbcli.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [CTHelper] CTHELPER.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [Sitereadmecdrombird] C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Lieshtmsitereadme\DeafMags.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AudioHQU] C:\Programme\Creative\SBLive\AudioHQ\AHQTBU.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [AWMON] "C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware SE Professional\Ad-Watch.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Jet Detection] C:\Programme\Creative\SBLive\PROGRAM\ADGJDet.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Mirabilis ICQ] C:\PROGRA~1\ICQ\ICQNet.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SETTINGS MP3 PART BALL] C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Site Ooze Settings Mp3\audioproc.exe
O4 - HKLM\..\Run: [F-Secure TNB] "C:\Programme\pex510\TNB\TNBUtil.exe" /CHECKALL
O4 - HKLM\..\Run: [NeroCheck] C:\WINNT\System32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [thyzetsrssjfe] C:\WINNT\System32\afqjxqp.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINNT\System32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINNT\System32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [New.net Startup] rundll32 C:\PROGRA~1\NEWDOT~1\NEWDOT~1.DLL,NewDotNetStartup
O4 - HKLM\..\Run: [razertra] C:\Programme\Razer\razertra.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AVGCtrl] C:\Programme\AVPersonal\AVGNT.EXE /min
O4 - HKLM\..\Run: [F-Secure Manager] "C:\Programme\pex510\Common\FSM32.EXE" /splash
O4 - HKLM\..\Run: [multidead] C:\PROGRA~1\CHINBU~1\Wave proxy.exe
O4 - HKLM\..\Run: [dead ooze] C:\PROGRA~1\ONLINE~3\inter proc.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AVWUpd32] "C:\PROGRA~1\AVWin\Avwupd32.EXE" /min
O4 - HKCU\..\Run: [STYLEXP] C:\Programme\TGTSoft\StyleXP\StyleXP.exe -Hide
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - Startup: Xfire.lnk = C:\Programme\Xfire\Xfire.exe
O4 - Global Startup: Ad-Watch.lnk = C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware SE Professional\Ad-Watch.exe
O4 - Global Startup: DAEMON Tools.lnk = C:\Programme\D-Tools\daemon.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
O4 - Global Startup: Reboot.exe
O8 - Extra context menu item: &ICQ Toolbar Search - res://C:\Programme\ICQToolbar\toolbaru.dll/SEARCH.HTML
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\WINNT\system32\msjava.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\WINNT\system32\msjava.dll
O9 - Extra button: ICQ Pro - {6224f700-cba3-4071-b251-47cb894244cd} - C:\PROGRA~1\ICQ\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ - {6224f700-cba3-4071-b251-47cb894244cd} - C:\PROGRA~1\ICQ\ICQ.exe
O9 - Extra button: Inicio - {AF0828BC-CB46-4C8D-95B6-8A7C4988F9FF} - c:\kazemule-vive\local.htm (file missing)
O10 - Broken Internet access because of LSP provider 'xfire_lsp_9733.dll' missing
O14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL=http://192.168.115.1:3128/ken.html
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{E64EF577-504E-4070-8DE3-9E4705BE15C4}: NameServer = 192.168.115.1
O23 - Service: AntiVir Service - H+BEDV Datentechnik GmbH - C:\Programme\AVPersonal\AVGUARD.EXE
O23 - Service: AntiVir Update - H+BEDV Datentechnik GmbH, Germany - C:\Programme\AVPersonal\AVWUPSRV.EXE
O23 - Service: Creative Service for CDROM Access - Creative Technology Ltd - C:\WINNT\System32\CTsvcCDA.exe
O23 - Service: AVM FRITZ!web Routing Service - Unknown - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe (file missing)
O23 - Service: iPod Service - Apple Computer, Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: AVM KEN Klient - AVM Berlin - C:\Programme\KEN!\KENCLI.EXE
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service - NVIDIA Corporation - C:\WINNT\System32\nvsvc32.exe
O23 - Service: StyleXPService - Unknown - C:\Programme\TGTSoft\StyleXP\StyleXPService.exe (file missing)
O23 - Service: Sophos Anti-Virus Network - Sophos Plc - C:\Programme\Sophos SWEEP for NT\SWNETSUP.EXE
O23 - Service: Sophos Anti-Virus - Sophos Plc - C:\Programme\Sophos SWEEP for NT\SWEEPSRV.SYS
Seitenanfang Seitenende
06.01.2005, 13:31
Member
Avatar Malkesh

Beiträge: 669
#9 R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://lxidjoqozehzut.org/_1sBHz3AvM/OpINdaFV8MtN00GfOXT/mdikjGTqXEB8.php

R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = http://www.zrpycexgjwcrawkhl.net/_1sBHz3AvM9N/5UT8qgzDx2cLl7/HvLRQ5z1RIsqGcC6gOR UPFBslYZ0vDS6XolO.jpg

wenn du diese Einträge nicht kennst, fixen.


O10 - Broken Internet access because of LSP provider 'xfire_lsp_9733.dll' missing

fixen, Adaware und SpyBot S&D mal über dein System laufen lassen, was für Virenscanner benutzt du?


O14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL=http://192.168.115.1:3128/ken.html

der Eintrag kommt mir auch verdächtig vor.
Dann sind noch einige weitere Einträge in deinem Log vorhanden, welche ich im Moment nicht weiter zuordnen kann, außerdem bin ich kein Experte mit HijackThis. Ich würde dir empfehlen dein Windows (auch IE) zu updaten, mit Adaware und SpyBot zu scannen in's Viren & Trojaner Forum zu gehen, dort ein weiteres Log-File rein zu stellen, deine Symptome möglichst genau zu beschreiben und auch anzugeben was für einen Virenscanner du aktiv benutzt.
__________
"life's a bitch, turn around and she'll backstab you for a buck."
Seitenanfang Seitenende
06.01.2005, 17:20
...neu hier

Beiträge: 2
#10 ich benuze antivir
und


O14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL=http://192.168.115.1:3128/ken.html

das ist von unsere routersoftware
sind zu 3 im lan mit inet
Seitenanfang Seitenende
07.01.2005, 18:39
Member

Beiträge: 315
#11 Hallo erstmal,

Zitat

Ich würde dir empfehlen dein Windows (auch IE) zu updaten
ich würde dir empfehlen ganz auf den Internet Explorer zu verzichten. Besser ist da sicherlich Firefox. Nur als Tipp.

Ansonsten kann ich nichts mehr hizufügen. Wenn du die Einträge gefixt hast und sie nach dem Neustart wieder da sind, solltes du es nochmal im abgesicherten Modus probieren.

Gruß Marty
__________
Problembehebung leicht gemacht: GOOGLE! Suchfunktion verwenden...
Seitenanfang Seitenende
07.01.2005, 18:42
Member

Beiträge: 315
#12 Kannst es außerdem auch selber mal nachvollziehen. Kopier dein Log einfach bei www.hijackthis.de rein un tu es auswerten.

Gruß Marty
__________
Problembehebung leicht gemacht: GOOGLE! Suchfunktion verwenden...
Seitenanfang Seitenende
02.04.2005, 01:36
...neu hier

Beiträge: 2
#13 Bei mir kommt immer wieder diese msg box
als überschrift:
svchost.exe Fehler in anwendung und dadrunter als erklärung

Die Ausnahme unbekannter softwarefehler (0xc0000409) ist in der Anwendung an der Stelle 0x7549c91f aufgetreten
Seitenanfang Seitenende
03.05.2005, 05:38
...neu hier

Beiträge: 1
#14 <<<Hi, vielleicht kann ich da helfen: Ich habe WinXP SP2 und auch diese 100%-Probleme.
Manchmal hilft einem die Zeit (vor allem die, die man hat wenn man mit "gelbem Schein" schachmatt gesetzt ist.
Also was war die Ursache bei mir?
Vorab: im Taskmanager trat der Prozess svchost.exe als eine von zwei Netzwerkprozessen immer periodisch (20-30sek Abstand)auf und sabotierte meine Videofilmschneidearbeiten!
Behelfsmäßig habe ich dann den Prozess im Taskmanager einfach beendet, was auch keine Konsequenzen hatte.
Nun in dieser Zeit mit gelbem Schein habe ich mir maldie laufenden Dienste in der Systeminformation angesehen und etwas experimentiert:
Nach Beenden des Prozesses und aktualisieren der Dienste anzeige meldete als einziger Dienst der "Dnscache" als Änderung "angehalten".
Startmodus war "Automatisch".
Der Rest war sagen wir mal Intuition
Rein in die Systemsteuerung, Computerwaltung angeklickt und Dienste aufgerufen!
Da gibt es den DNSClient! Den hab ich markiert, mit der rechten Maustaste seine Eigenschaften aufgerufen und die Startart von Automatisch auf Deaktiviert gesetzt! Übernehmen geklickt und raus.
Ja, - und 'nu is Ruh! Nach Neustart natürlich. Aber Prozessorchen klagt nicht mehr.
Probierts mal<<<<

ich habe es versucht , leider hat es nichts gebracht ! sobald ich versuche die svchost.exe im taskmanager zu schliesen fährt mein rechner automatisch runter ! habe versucht ihn mit pc cilling 2005 zu scannen , jedoch dauert das sooooo ewig. gibt es noch andere möglcihkeiten ???
Seitenanfang Seitenende
16.08.2006, 10:39
...neu hier

Beiträge: 1
#15 hallo

Ich hatte vor kurzem auch das 100% Problem und deswegen 4 mal neu augesetzt
und 100 Virenscanner drüber laufen lassen, kein Erfolg !
Nach einem Tipp hab ich alle USB Geräte wie Festplatte, Drucker, Cardreader etc.
ausgesteckt und neu gestartet. Jetzt funktioniert alles wieder !! Juhuu

Vielleicht ein nützlicher Tipp: USB Festplatten nicht mitbooten lassen und erst dann
einschalten sonst spinnt svchost.exe

lg gerhard527
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: